Projektbeschreibung

Das Kulturzentrum Lichtburg e.V. hat im Kulturhauptstadtjahr 2010 einen Jugendspielfilm gedreht, der im November im Rahmen der Local Heroes in Wetter uraufgeführt wurde. In Zusammenarbeit mit den Filmprofis René Sydow und Daniel Hedfeld hat sich die Lichtburg mit dem Filmprojekt DAS GEHEIME ZIMMER, gemeinsam mit 60 jungen Mitwirkenden aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, auf  eine spannende Spurensuche in die 40er Jahre begeben.
Das Projekt erfolgte im Rahmen einer Konzeptförderung des Landes NRW, die dem Kulturzentrum Lichtburg ermöglicht hat, innerhalb von 3 Jahren neue Angebote der Sparten Kamera, Theater und Musik (KTM³)  für junge Menschen zu erproben  und auszubauen.
Nach der Uraufführung in der Lichtburg Wetter (Ruhr) ist vorgesehen, den Film in den Programmkinos der Region zu zeigen. Zudem wird sich der Film um die Teilnahme an Kinder- und Jugendfilmfestivals bewerben.
Das Jugendspielfilmprojekt DAS GEHEIME ZIMMER passte wie kein Zweites in die Zielsetzungen von KTM³ und vereinte gleich alle 3 Kunstsparten:  Kamera – Theater – Musik.
Die Dreharbeiten wurden in Form eines „Online-Tagebuches“ und „Making-Of“ dokumentiert. 
Ausführliche Informationen über unsere kulturellen Aktivitäten finden Sie auf unserer hompepage www.lichtburg-wetter.de.

Mitwirkende:

60 junge Menschen im Alter von 12 – 16 Jahren aus dem gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis haben vor und hinter der Kamera mitgewirkt. Die „erwachsenen“ Nebenrollen wurden mit professionellen Schauspielern besetzt.

Musik:

Den Soundtrack zum Film komponierten die Musiker Malcom und Buddi Christian Salihin.

Zeitplanung der Produktion:

Januar 2010 Castingaufruf, über 200 junge Menschen haben Interesse an einer TN gezeigt
März 2010 Sichtung und Besetzung der Rollen
Osterferien 2010 Erster Vordreh mit 4 Drehtagen
13.07. – 12.08.2010 20 Drehtage werktags in NRW (Wetter, Ennepe-Ruhr-Kreis)
Sept.-Oktober 2010 Schnitt und Fertigstellung
Do, 18.11.2010 Uraufführung in der Lichtburg in der Local Heroes Woche in Wetter


„Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Local Heroes-Woche in Wetter und vielen Dank für Ihr Engagement. Gerade das Programm der einzelnen Städte in den Local Heroes-Wochen macht die Kulturhauptstadt zu dem was sie sein sollte. Zusammen mit Frau Lehmann durfte ich ja der Filmpremiere von „Das geheime Zimmer“ beiwohnen und war ganz begeistert von dem Engagement und der Leistung der (kleineren) Bürger von Wetter – ein wirklich tolles Projekt!“ (Anna Deisenhofer, RUHR.2010 GmbH am 24.11.2010)

Nach der Uraufführung im Nov. 2010 im Rahmen der Local Heroes-Woche mit zwei Premieren, drei ausverkauften (Schul-) Vorstellungen und insgesamt 830 Zuschauern wurde noch weiter am Feinschliff des Films (Ton, Bild, Schnitt und Sound) gearbeitet.

Jugendkulturprojekt wurde Dank zahlreicher Partner und Sponsoren ermöglicht

Die Produktion des Spielfilmes „Das geheime Zimmer“ war Bestandteil der Konzeptförderung KTM³ und RUHR.2010 (Projekt Local Heroes) und wurde von der Staatskanzlei NRW gefördert.  Weitere Sponsoren haben mit ihrer Unterstützung die Realisierung des Films ermöglicht:  AVU,  Stadt Wetter (Ruhr), Runder Tisch Kinder- und Jugendkultur Wetter, Stiftung Zukunft der Sparkasse Wetter. Die Gesamtkosten der Filmprojektes belaufen sich auf 29.700 Euro. Aktuell hat das Kulturzentrum Lichtburg e.V. noch einen Teil der Kosten vorfinanziert.

 


Facebook